Relax-Retreat auf La Gomera

Die Umgebung und die besondere Energie der „Isla Mágica“ laden dazu ein, sich mit der Natur und sich selbst zu verbinden und in einem angenehmen Wechsel von Begegnung und innerer Einkehr tiefer zu sich zu finden.

Das Relax-Retreat beinhaltet die Vermittlung der Unterkunft in Einzel-Studios bzw. -Apartments, Willkommens-Snack und -Getränk im Zimmer, 10 Entspannungseinheiten an fünf Tagen morgens und abends, davon eine Wanderung durch den wunderschönen „Zauberwald“ mit achtsamer Wahrnehmungseinheit sowie eine Morgenwanderung auf der Hochebene mit Meditationseinheit. Am letzten Abend lade ich in ein gomerisches Restaurant zu landestypischem Essen und Getränken ein. An den anderen Abenden organisiere ich auf Wunsch nach den unglaublich schönen Sonnenuntergängen gern ein gemeinsames Essen in ausgewählten Restaurants.

Im März ist das kulturelle Angebot im Valle Gran Rey groß und so besteht die Möglichkeit, den Abend in verschiedenen Bars, zum Teil mit Live-Musik, ausklingen zu lassen.

Der Mittwoch steht zur freien Verfügung, hier bietet es sich an, die Insel zu erkunden, weitere Wanderungen zu unternehmen, eine Wal- und Delfin-Fahrt zu buchen oder einfach nur die Seele am Strand baumeln zu lassen. Bei Bedarf stehe ich gerne zwischen den Gruppeneinheiten für Einzeltermine zur Verfügung, die individuell dazu gebucht werden können.

Termin Frühjahr: 18.03.-25.03.2023
Termin Herbst: 28.10.-04.11.2023

Termin Frühjahr 2024: 16.03.-23.03.2024

Die Ausschreibung finden Sie hier.